Kurz

Ein Soldat, Jesus und sein Sohn überfallen einen Schmuckladen, kidnappen ein Taxi samt Chauffeur und geraten anschliessend in die Fänge einer Hexenbande.

Lang

Alex de la Iglesia, Regisseur der Klassiker “El Dia de la Bestia” und “Balada triste de trompeta” überzeugt auch in seinem neusten Film “Las brujas de Zugarramurdi” mit originellen Einfällen. Zum Teil ist der Film aber zu wirr und in seiner Laufzeit ein bisschen zu lang geraten.

Rezemoticon: für jede Filmminute steht ein Emoticon.

Filmkritik mit Emoticons

 

rating_3

Share This:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.