Lady Terminator (30.6.17)

Der Streifen hat alles was einen Best-Worst-Classic auszeichnet. Angefangen mit einer der wohl besten Taglines EVER (“First She Mates – then She Terminates”), einem Plot unglaublicher als Donald Trumps Wahl zum Präsi, schauspielerische Grottenkicks, unpassendes, aufgesetztes Dubbing, Effekte aus dem Atari-Zeitalter und grandiose 80er-Referenzen. „Lady Terminator“ rockt ohne Ende und bietet während 82 Minuten beste schlechte Unterhaltung. Für Filmmasochisten ein Must-See. Am Freitag, 30. Juni 2017 im Ciné Camera in Bern. Hier geht’s zum Review, der Facebook-Gruppe und den Tickets.

Share This:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.