That was rad!

Am 27. Oktober 2017 traf sich eine Schar gefährlicher Frauen und Männer im Berner Ciné Club um John S. Rads Meisterwerk “Dangerous Men”  abzufeiern. Ob die wunderschöne Muschelschale, der funkige Soundtrack, Superheld David oder Minas Ass-Knife, das Best-Worst-Vehikel, an welchem 26 Jahren gebastelt wurde, wurde seinem Ruf gerecht und hat bereits jetzt einen Top-Platz unter den besten WTF-Screenings in der Geschichte der Kultmoviegang auf sicher. 

Introduction by Zack Carlson

Der legendäre Zack Carlson (Vice/Outsider, Destroy all Movies, Adultswim), hautpverantwortlich, dass “Dangerous Men” doch noch seinen verdienten Release bekam, lieferte uns die amüsante, informative Introduction. Thanks Zack! (An alle Filmmasochisten: google this guy, it’s worth it!)

 

Share This:

Don't be a dick and share:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.