Ende gut, alles gut?

Natürlich nicht. Unsere Redakteure haben das Kinojahr nochmals Revue passieren lassen und dabei die ganz persönlichen Tops und Flops erkoren. Leider war auch dieses Jahr kein richtiger Best-Worst-Instant-Classic dabei, aber wie wir ja wissen, solche Filme müssen reifen. (Ausser ein gewisser Neil Breen hat seine Finger im Spiel.)  In diesem Sinne, viel Spass beim heiteren Präferenzenlesen und bis im 2018. (Vielleicht an unseren Best Worst Nights?)

All the best,
eure Kultmoviegang

 


Boris

Top

  1. Dunkirk
  2. Star Wars: The Last Jedi
  3. Detroit
  4. Song to Song
  5. Alien: Convenant

Flop

  1. The Mummy
  2. Fack ju Göhte 3
  3. Power Rangers
  4. John Wick: Chapter 2
  5. Bitch

Anmerkung des Redakteurs: Heuer, Kinder, hat’s was gegeben. Und zwar wieder eine Menge interessantes Futter fürs Auge! Ganz klar, dass die Kultmoviegang speziell bei den Flops neugierig Ausschau nach zukünftigen Klassikern hält. Völlig missraten ist auf den ersten Blick kein Film, aber manch einer hat eben schlicht am Ziel vorbeigeschossen. 


Roma

Top

  1. Paddington 2 / Twin Peaks(*)
  2. Blade Runner 2049
  3. Valerian and the City of a Thousand Planets
  4. Baby Driver
  5. The Square

Flop

  1. Star Raiders: The Adventures of Saber Raine
  2. The Mummy
  3. Alien: Covenant
  4. Life
  5. It

*Anmerkung des Redakteurs: Für mich persönlich stellt die dritte Staffel von “Twin Peaks” den diesjährigen Glanzpunkt dar. Mark Frost und David Lynch haben eine faszinierende Fortsetzung abgeliefert. Lynch hat das Ganze als 18-stündigen Film konzipiert. Somit rechtfertigt sich dieser zusätzliche Eintrag.

Ebenfalls sehenswert: Get Out, Borg/McEnroe, Sie nannten ihn Spencer, Ghost in the Shell, Kong: Skull Island.


Elwood

Top

  1. Dunkirk
  2. Blade Runner 2049
  3. The Endless
  4. Star Wars: The Last Jedi
  5. Suburbicon

Flop

  1. Bitch
  2. Reset
  3. Berlin Syndrome
  4. Lommbock
  5. Wonder Woman

Simon

Top

  1. Blade Runner 2049
  2. Logan
  3. Dunkirk
  4. The Last Jedi
  5. Split

Flop


David

Top

  1. Blade Runner 2049
  2. Logan
  3. Dunkirk
  4. John Wick: Chapter 2
  5. Kingsman: The Golden Circle

Flop

  1. Emoji Movie
  2. A Cure for Wellness
  3. Alien: Covenant
  4. Thor Ragnarok
  5. The Last Jedi

Fabian

Top

  1. Dunkirk
  2. Blade Runner 2049
  3. Logan
  4. The Florida Project
  5. Mother!

Flop

  1. Justice League
  2. Valerian and the City of a Thousand Planets
  3. Alien: Covenant
  4. Beauty and the Beast
  5. The Babysitter

Anmerkung des Redakteurs: Freue mich auf: Lady Bird, Three Billboards Outside Ebbing Missouri, The Killing of a Sacred Deer.


Ronny

Top

  1. Blade Runner 2049
  2. Dunkirk
  3. Mother!
  4. I Don’t Feel At Home In This World Anymore
  5. It

Flop

  1. The Mummy
  2. Bitch
  3. 1922
  4. War Machine
  5. Better Watch Out

Anmerkung des Redakteurs: Jaja, Nolan und Villeneuve. Zwei Regisseure, die noch nie was Durchschnittliches vorgelegt haben. Aronofsky setzte sich zwar mit “Noah” in die Nesseln, aber mit “Mother!” fand er wieder zu alter Stärke. Dass es eine Netflix-Produktion in meine Top-5 schaffte, ist insofern erstaunlich, da der Streaming-Dienst sich doch primär mit ganz guten Serien, jedoch nicht mit guten Langspielfilmen (War Machine, Bright, 1922 usw usf) einen Namen macht. IDFAHITWA macht aber alles richtig – und vor allem viel Spass. Weitere Top 5 Kandidaten meinerseits hätten auch Lady Bird, Three Billboards Outside Ebbing Missouri, The Killing of a Sacred Deer, The Square und The Disaster Artist werden können. Leider habe ich diese Filme noch nicht gesehen. Aber Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude. Apropos Netflix und Vorfreude: Black Mirror (Staffel 4) schaut ums Eck. Und ja: Dark war ne verdammt geile Serie, im Gegensatz zu “Mindhunter”. (Holymoly waren diese zehn investierten Stunden eine Zeitverschwendung. Nun ja. Immer noch besser als 3x hintereinander “The Hobbit”. Gell, Elwood.) 

Share This:

Don't be a dick and share:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.